top of page
Distributionslager mit hohen Regalen

ERP Großhandel
Jetzt ERP-Software-Demo für den Großhandel anfragen!

Unsere ERP-Software

ist ein all-in-one Konzept,
das exakt auf den Großhandel zugeschnitten ist.

 

Das Konzept des Trading-ERP basiert auf Microsoft Dynamics 365 Business Central und verbessert ihre Arbeitsabläufe durch umfangreiche Funktionen,
wie z. B. Planung, Design, Analyse, Einkauf, Logistik
, Lager und Rechnungswesen.

Features der Software speziell für den Großhandel,
die alle Abläufe automatisieren

absolute Transparenz - Einkauf, Verkauf, Lager - einfach gemacht!

 



Damit Sie auf alles vorbereitet sind, bietet das ERP-System für den Großhandel einen umfassenden Überblick über alle eingehenden Bestellungen.

Bereiten Sie sich auf alles vor
 

 



Ein ERP-System im Großhandel ermöglicht es Ihnen, den Warenfluss während des gesamten Workflows nachverfolgen zu können und Probleme zu verhindern, bevor sie entstehen.

Totale Kontrolle im technischen Großhandel
 


 


Das ERP-System für den Großhandel ermöglicht es Ihnen, Ineffizienzen, wie falsche Dateneingaben, zu beseitigen, sodass Sie Zeit gewinnen, um sich auf wertvollere Aufgaben zu konzentrieren.

Ineffizienzen
beseitigen

 


Ein ERP für Großhändler ist ein vollständig integriertes Programm mit einer einzigen Ansicht aller Daten, um sicherzustellen, dass Sie den vollständigen Überblick haben und nichts verpassen.

Vollständige
Übersicht

 



Verwalten Sie multiple Artikeldimensionen in einer Ansicht.

Vereinfachte Ansicht
 



Beschleunigen Sie Ihre Auftragseingabe mit der Nutzung von historischen Verkaufsdaten oder Nutzungskurven.

Aufträge on the fly
 



Passen Sie die Oberfläche des Systems so an, wie es benötigt wird.

Einfach Anpassung
 



Vereinfachen Sie die Ansicht, indem Sie die Informationen wählen, die relevant sind.

Angepasste Dashboards

Shopify Anbindung für das
Warenwirtschaftssystem mit E-Commerce

  • Automatisierte Bestellabwicklung: Direkte Übertragung von Online-Bestellungen in das ERP-System sorgt für vereinfachte und beschleunigte Auftragsbearbeitung.
     

  • Echtzeit-Bestandsverwaltung: Synchronisation des Lagerbestands zwischen Webshop und Warenwirtschaftssystem verhindert Überverkäufe und verbessert die Lagerhaltung.
     

  • Zentralisierte Datenpflege: Produktinformationen, Preise und Kundeninformationen werden zentral im ERP-System gepflegt und automatisch in den Webshop übertragen.
     

  • Verbesserte Kundenerfahrung: Durch die nahtlose Integration werden Kundenbestellungen schneller und genauer bearbeitet, was die Kundenloyalität steigert.
     

  • Effizientes Finanzmanagement: Automatische Erfassung von Umsätzen, Steuern und Zahlungen im ERP-System erleichtert die Buchhaltung und Finanzberichterstattung.
     

  • Erweiterte Analysemöglichkeiten: Kombination von Verkaufsdaten des Webshops mit anderen Geschäftsdaten im ERP-System ermöglicht tiefgreifende Analysen und Einblicke.
     

  • Skalierbarkeit und Flexibilität: Unternehmen können leicht auf Marktveränderungen reagieren und ihr Online-Geschäft ohne umständliche manuelle Abläufe skalieren.

Betriebswirtschaftliche Transparenz mit ERP-Großhandel

  • Verbesserte Entscheidungsfindung speziell für den Großhandel: Zugang zu Echtzeit-Daten und Analysen ermöglichen fundierte Entscheidungen basierend auf aktuellen Informationen.
     

  • Erhöhte Effizienz: Einblick in alle Geschäftsabläufe hilft, Ineffizienzen zu identifizieren und Prozesse zu perfektionieren.
     

  • Risikominimierung: Frühzeitige Erkennung von Trends und potenziellen Problemen ermöglicht proaktive Maßnahmen zur Risikoverminderung.
     

  • Verbesserte Finanzkontrolle: Detaillierte Einblicke in Finanzdaten unterstützen eine präzise Budgetierung, Kostenkontrolle und Liquiditätsplanung.
     

  • Gesteigerte Zufriedenheit der Kundschaft: Besseres Verständnis von Kundenbedürfnissen und -verhalten führt zu zielgerichteten Strategien und verbessertem Service.
     

  • Strategische Planung: Langfristige Planung wird durch Zugriff auf umfassende Datenanalysen und Leistungskennzahlen unterstützt, was flüssige Geschäftsabläufe begünstigt.
     

  • Wettbewerbsvorteil: Schnell Reagieren bei Marktveränderungen, durch fundierte Strategieentwicklung sichern Sie sich einen Vorsprung im Wettbewerb.
     

  • Definieren Sie schnell die Berechnung der Gesamteinstandskosten, der Verkaufspreise und des empfohlenen Verkaufspreises mithilfe verschiedener Vorlagen des ERP-Systems.

Die beste Software für Großhandel:
Optimierung von Einkauf und Lagerverwaltung

  • Vollautomatische Beschaffungsprozesse: Automatische Nachbestellungen basierend auf Mindestbestandsniveaus und Prognosen verhindern Produktengpässe und perfektionieren den Einkaufszyklus.
     

  • Verbesserte Lieferantenbeziehungen: Ganzheitliche Verwaltung von Lieferantendaten und -verträgen im ERP-System erleichtern die Kommunikation und Verhandlung von Konditionen.
     

  • Effizientes Lagermanagement: Präzise Bestandsführung und -überwachung lassen sich in Echtzeit abbilden, das ermöglicht eine optimale Lagerauslastung und reduziert Über- und Unterbestände.
     

  • Dynamische Preisgestaltung und Kostensenkung: Analyse von Einkaufstrends, Schwankungen und Kostenstrukturen unterstützen strategische Entscheidungen zur Kostensenkung und Preisoptimierung.
     

  • Verbesserte Logistik und Distribution: Integration von Lager- und Versandprozessen sorgt für eine effiziente Warenbewegung, minimiert Lieferzeiten und beschleunigt den Ablauf.
     

  • Verbesserte Planung und Prognose: Fortschrittliche Analysetools ermöglichen genaue Bedarfsprognosen und unterstützen die strategische Disposition von Lager und Einkauf.
     

  • Erhöhte Transparenz und Kontrolle: Umfassende Einblicke in Lagerbewegungen und Einkaufsaktivitäten ermöglichen eine bessere Überwachung und Kontrolle der Supply Chain.

Frachtmanagement automatisieren

  • Automatische Versandabwicklung: Integration mit Versanddienstleistern und Speditionen für eine selbst gesteuerte Erstellung von Versandetiketten, Frachtbriefen und Zolldokumenten in der zentralen Datenbank.
     

  • Echtzeit-Versandkostenermittlung: Berechnung der Versandkosten in Echtzeit basierend auf Tarifen der verbundenen Versender und Speditionen, automatisch dank Großhandel-ERP.
     

  • Sendungsverfolgung: Bereitstellung von Tracking-Informationen für Sendungen, um den Status live zu überwachen sorgen für ideale Nachverfolgbarkeit.
     

  • Multi-Carrier-Unterstützung: Fähigkeit zur Anbindung an eine Vielzahl von Versanddienstleistern und Speditionen, um Flexibilität und Kosteneffizienz zu maximieren.
     

  • Versandoptionen und -dienstleistungen: Auswahlmöglichkeiten zwischen verschiedenen Versandoptionen (z.B. Standard, Express, Same-Day).
     

  • Integration mit Verwaltung des Lagers: Nahtlose Verbindung mit dem Lagerverwaltungsmodul zur effizienten Kommissionierung, Verpackung und Versandbereitstellung.

Was ist ERP und wie funktioniert das Warenwirtschaftssystem im technischen Großhandel?
 

Ein ERP-System, kurz für Enterprise Resource Planning-System, ist eine umfassende Software, die darauf abzielt, die verschiedenen Arbeitsabläufe eines Unternehmens zu integrieren und zu sublimieren. Es dient als allumfassendes Warenwirtschaftssystem für den Großhandel.

Durch die Zentralisierung von Daten und die Automatisation von Geschäftsvorgängen hilft ein ERP-System Unternehmen, effizienter zu arbeiten und bessere Entscheidungen zu treffen.​

Im Großhandel, einer Branche, die mit komplexen Lieferketten, umfangreichen Lagerbeständen und einer Vielzahl von Kundenbeziehungen konfrontiert ist, spielt ein ERP-System eine entscheidende Rolle: es vereint alle wesentlichen Geschäftsfunktionen, einschließlich Lager- und Bestandsmanagement, Auftragsbearbeitung, Einkauf, Finanzbuchhaltung, Kundenbeziehungsmanagement (CRM) und mehr, in einem einzigen, in sich greifendem System. Alle Unternehmenskennzahlen sind ersichtlich und erleichtern den Austausch von Daten. Für eine gute Übersicht benötigt der Großhandel Software, die ihn unterstützt, eine ERP-Lösung für den Großhandel ist ein allumfassendes Konzept.

Lagerregale von oben
Startup Development Team

So funktioniert ein ERP-System im Großhandel:

Datenintegration:
Zentralisiert sä
mtliche Unternehmensdaten in einer einzigen Datenbank. Dies ermöglicht eine einheitliche Sicht auf alle Geschäftsaktivitäten, verbessert die Datenkonsistenz und erleichtert die Berichterstattung.

Automatisierung von Abläufen im Großhandelsunternehmen:
Von der Bestellung über die Verwaltung des Lagers bis hin zur Rechnungsstellung - viele Routineaufgaben werden automatisch gesteuert, wodurch Zeit gespart und Fehler reduziert werden.

Optimiertes Lager- und Bestandsmanagement:
Ein ERP-System ermög
licht eine präzise und augenblickliche Überwachung von Lagerbeständen, verbessert die Nachbestellung von Produkten und unterstützt eine konstruktive Verwaltung des Lagers, um Überbestände und Fehlbestände zu vermeiden. Die allgemeine Bestandsverwaltung wird erleichtert.

Effektive Auftragsbearbeitung:
Die Integration von Bestell-, Lager- und Kundendaten ermöglicht eine schnelle und genaue Auftragsabwicklung, von der Annahme über die Kommissionierung und Verpackung bis hin zum Versand. Die Verbindung verschiedener Vertriebskanäle erleichtert die ganzheitliche Abwicklung und erfüllt eine Reihe von Funktionen, das spart Zeit und Geld.

Finanzmanagement:
ERP-Systeme sind die beste Software für die Organisation der Warenwirtschaft. Sie bieten leistungsstarke Tools für die Buchhaltung und das Finanzmanagement, einschließlich Budgetierung, Kostenrechnung, Finanzberichterstattung und mehr, was eine solide finanzielle Übersicht und Kontrolle ermöglicht.

Kundenbeziehungsmanagement (CRM):
Ein integriertes CRM-Modul verbessert die Kundenbeziehungen durch effektives Management von Kundenkontakten, Verkaufschancen und Kundenservice. Es sichert die Kundendaten zentral, sodass auch der Außendienst diese bei seinen mobilen Terminen stets zur Hand hat.

Analyse und Berichterstattung:
Fortgeschrittene Analysewerkzeuge und Live-Berichterstattung bieten tiefe Einblicke in alle Geschäftsbereiche, unterstützen datengesteuerte Entscheidungen und helfen, Trends und Möglichkeiten zu erkennen. So erhält man am Dashboard eine gute Übersicht und kann spezielle Gebiete gezielt auswerten.

Ein ERP-System im Großhandel bietet also nicht nur eine solide Grundlage für das tägliche Geschäftsmanagement, sondern auch strategische Tools für Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit für Unternehmen des Großhandels.


Durch die Integration von Daten und Prozessen unterstützt es Großhändler dabei, ihre Effizienz zu steigern, Kosten zu senken und die Kunden zufrieden zu stellen.

Verbesserte Prozessabläufe und Automatisierung von Arbeitsabläufen mit ERP-Software im Großhandel
 

Unsere ERP-Software für den Großhandel revolutioniert die Geschäftsprozesse durch Integration und Digitalisierung.

Die ERP-Lösung für den Großhandel vereinheitlicht wichtige Geschäftsbereiche wie Finanzen, Verwaltung des Lagers und Kundenbeziehungen in einem System, wodurch Informationsflüsse verbessert und Entscheidungen sublimiert werden.

Durch die Automatisation manueller Aufgaben wie Bestandsführung und Rechnungsstellung erhöht die ERP-Software im Großhandel die Produktivität und reduziert Fehler.

Ein optimiertes Lager- und Bestandsmanagement sorgt für niedrigere Lagerkosten und bessere Lieferbereitschaft.

Die effektive Auftragsabwicklung steigert die Kundenloyalität, während umfassende Finanztools und analytische Einblicke eine fundierte Entscheidungsfindung unterstützen.


Die ERP-Software für Großhändler ist flexibel und skalierbar, angepasst an die spezifischen Bedürfnisse des Großhandels, und fördert somit nachhaltiges Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit.

Versandkartons
Lagerarbeiter

Die Bedeutung von Warenwirtschaftssystemen und ERP-Systemen im Großhandel
 

Warenwirtschaftssysteme sind für den Großhandel essenziell, da Trading-ERP den Lagerbestand perfektionieren, Auftragsabwicklungen verbessern und Lieferketten effizienter gestalten.

Sie ermöglichen eine Live-Bestandsüberwachung, verselbstständigen Betriebsabläufe und unterstützen Entscheidungen auf fundierter Datenbasis.

Dies führt zu schnellerer Marktanpassung, Kostenreduktion und gesteigerter Zufriedenheit der Kunden, was Großhändlern hilft, wettbewerbsfähig zu bleiben.

Warum ist ein spezielles ERP-System für die Warenwirtschaft im Großhandel erforderlich?
 

Der Großhandel steht vor einzigartigen Herausforderungen, die spezialisierte Softwarekonzepte erfordern.

Eine spezielle Software für den Großhandel ist deshalb unverzichtbar, weil sie auf die spezifischen Bedürfnisse dieses Sektors zugeschnitten ist. Sie unterstützt nachhaltiges Bestandsmanagement, präzise Auftragsabwicklung und nahtlose Integration in die Lieferkette.

Durch die Automatisation von Arbeitsabläufen und die Bereitstellung von Echtzeitdaten ermöglicht sie Großhändlern, ihre Operationen zu sublimieren, die Reaktionsfähigkeit auf Marktveränderungen zu verbessern und die Kundenloyalität zu steigern. Zudem trägt sie zur Kostenreduktion bei und stärkt die Wettbewerbsfähigkeit.

Kurz gesagt, spezialisierte Großhandelssoftware ist der Schlüssel zur Effizienzsteigerung, zur Unterstützung des Wachstums und zur Sicherung des langfristigen Erfolgs in diesem dynamischen Geschäftsumfeld. Mithilfe einer allumfassenden ERP-Lösung für den Großhandel greifen Sie auf eine fundierte Datenbasis zurück.

Software-Ingenieure
Lagerarbeiter in gelber Weste

Optimierung von Vertriebs- und Lagerverwaltungsprozessen dank ERP-Trading
 

In der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt ist die Verbesserung von Vertriebs- und Lagerverwaltungsprozessen entscheidend für den Erfolg.

Unsere ERP-Software für den Großhandel ermöglicht es Unternehmen, ihre Effizienz zu steigern, indem sie Zeitverluste minimieren, die Genauigkeit von Bestandsdaten verbessern, Workflows unterstützen und die Kundenzufriedenheit erhöhen. ERP-Software für den Großhandel bündelt alle Sektoren an einer Stelle.

Durch die Automatisierung von Routineaufgaben und die Implementierung fortschrittlicher Analysetools bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Lagerbestände präzise zu managen, Lieferzeiten zu verkürzen und letztendlich Ihre Vertriebsleistung zu maximieren. Auch eine Einbindung von E-Commerce ist möglich.

Unsere Software unterstützt Sie dabei, die Herausforderungen moderner Vertriebs- und Lagerhaltungsprozesse zu meistern, sodass Sie sich dank ERP im technischen Großhandel auf das Wachstum Ihres Unternehmens konzentrieren können.

Erleben Sie, wie eine angepasste Vertriebs- und Lagerverwaltung Ihr Geschäft transformieren kann.

Die Bedeutung von CRM-Systemen im Großhandel
 

CRM-Systeme (Customer Relationship Management) sind im Großhandel von unschätzbarem Wert, da sie Unternehmen dabei unterstützen, starke und dauerhafte Beziehungen zu ihren Kunden aufzubauen.

In einer Branche, die von intensivem Wettbewerb und hohen Kundenerwartungen geprägt ist, ermöglichen CRM-Systeme Großhändlern, Kundeninteraktionen effektiv zu verwalten, individuell zugeschnittene Dienstleistungen anzubieten und Kundentreue zu steigern.

Durch die zentrale Speicherung aller Kundeninformationen bieten diese Systeme umfassende Einblicke in Kundenbedürfnisse und -verhalten, was eine gezielte Kommunikation und personalisierte Marketingstrategien ermöglicht.

CRM-Systeme tragen somit nicht nur zur Verbesserung von Vertriebsprozessen bei, sondern fördern auch die Kundenbindung und unterstützen nachhaltiges Wachstum im Großhandel.

Entdecken Sie, wie ein leistungsfähiges CRM-System die Grundlage für langfristige Kundenbeziehungen und den Erfolg Ihres Unternehmens bilden kann.

Image by Charanjeet Dhiman
Image by Austin Distel

Bestellungsverwaltung und Prozessoptimierung mittels ERP-System für den Großhandel
 

Angepasste Bestellungsverwaltung und Prozessoptimierung sind das Rückgrat erfolgreicher Unternehmen.

Unser Konzept bietet eine nahtlose und vollautomatische Verwaltung des gesamten Bestellprozesses – von der Auftragserfassung über die Verwaltung des Lagers bis hin zur Auslieferung.

Mit unserer Software können Sie Ihre Bestellprozesse straffen, Fehlerraten reduzieren und die Kundenloyalität verbessern.

Die intuitive Benutzeroberfläche und die intelligenten Analysefunktionen unserer Plattform ermöglichen es Ihnen, Engpässe zu identifizieren und Arbeitsabläufe nachhaltig zu gestalten.

Erleben Sie, wie unsere Software zur Bestellungsverwaltung und Prozessoptimierung Ihr Unternehmen transformiert, indem sie Zeit spart, Kosten senkt und den Kundenservice verbessert.

Steigern Sie Ihre Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit mit einer angepassten Bestellungsverwaltung, die speziell darauf ausgelegt ist, Ihren Erfolg zu unterstützen.

Die Suche nach der besten ERP-Software für den Großhandel, die alle zufrieden stellt
 

Die Suche nach der besten ERP-Software für den Großhandel ist entscheidend für Unternehmen, die ihre Effizienz steigern, Abfolgen verbessern und einen Wettbewerbsvorteil sichern möchten.

Unser Konzept bietet eine maßgeschneiderte ERP-Software, die speziell auf die Bedürfnisse des Großhandels zugeschnitten ist.

Mit inkludierten Funktionen für Verwaltung des Lagers, Finanzbuchhaltung, Auftragsabwicklung, Kundenbeziehungsmanagement und vieles mehr, unterstützt unsere Software Großhändler dabei, ihre Betriebsabfolgen zu vereinheitlichen und zu automatisieren.

Die Auswahl der richtigen ERP-Software ist ein entscheidender Schritt zur Steigerung der Produktivität, zur Verbesserung der Datenanalyse und zur Förderung des nachhaltigen Wachstums.

Entdecken Sie, wie unsere ERP-Lösung Ihr Großhandelsunternehmen transformieren kann, indem sie Ihnen die Tools an die Hand gibt, die Sie benötigen, um in der heutigen dynamischen Geschäftswelt erfolgreich zu sein.

Image by Johan Godínez
Treffen zum Unternehmenskonzept

Die Anforderungen an Softwarelösungen im Großhandelsunternehmen
 

ERP-Software für Großhandel muss eine Reihe spezifischer Anforderungen erfüllen, um den einzigartigen Herausforderungen dieses Sektors gerecht zu werden.

Effizienz in der Lagerhaltung, Kontrolle über dem Bestand, Präzision in der Auftragsabwicklung und Flexibilität in der Anpassung an Marktveränderungen stehen im Mittelpunkt.

Eine ideale Softwarelösung bietet eine umfassende Integration aller Betriebsabfolgen, von der Bestandsführung über das Finanzmanagement bis hin zum Kundenbeziehungsmanagement. Sie muss in der Lage sein, große Datenmengen augenblicklich zu verarbeiten, um präzise Bestandskontrollen und schnelle Lieferkettenreaktionen zu ermöglichen.

Darüber hinaus ist eine benutzerfreundliche Oberfläche im ERP-System des Großhandels essentiell, um die Bedienbarkeit zu gewährleisten und Schulungsaufwände zu minimieren. Sicherheit und Skalierbarkeit sind weitere Schlüsselfaktoren, da Grossisten mit sensiblen Kundendaten arbeiten und auf Wachstum ausgerichtet sind.

Unsere Softwarelösungen sind darauf ausgerichtet, diesen Anforderungen nicht nur zu entsprechen, sondern sie zu übertreffen, indem sie Großhändlern die Werkzeuge an die Hand geben, um nachhaltig, sicher und zukunftsfähig zu operieren.

Steigerung der Kundentreue mit ERP-Software im Großhandel
 

Die Steigerung der Kundenzufriedenheit ist ein zentrales Ziel für Grossisten und kann durch den Einsatz von ERP-Software maßgeblich unterstützt werden.


Unsere ERP-Softwarelösung ist speziell darauf ausgerichtet, die Effizienz der Geschäftsvorgänge zu verbessern und gleichzeitig ein herausragendes Kundenerlebnis zu gewährleisten.

Sie ermöglicht eine nahtlose Integration von Lagerverwaltung, Auftragsabwicklung und Kundenservice, was zu schnelleren Lieferzeiten, höherer Bestellgenauigkeit und personalisiertem Kundenkontakt führt.

Durch die Bereitstellung von Echtzeit-Daten und Analysetools hilft unsere Software Ihnen, Kundenbedürfnisse besser zu verstehen und proaktiv auf diese zu reagieren.

Die Automatisierung von Routineaufgaben reduziert Fehler und ermöglicht es Ihrem Team, sich auf den Aufbau starker Kundenbeziehungen zu konzentrieren.

Entdecken Sie, wie unsere ERP-Software die Kundenzufriedenheit in Ihrem Unternehmen steigern kann, indem sie Effizienz steigert und gleichzeitig ein außergewöhnliches Kundenerlebnis schafft.

Image by Priscilla Du Preez 🇨🇦
Eine Liste überprüfen

Effektives Controlling und Logistikmanagement mit ERP-Systement
 

Effektives Controlling und Logistikmanagement sind unerlässlich für den Erfolg von Unternehmen.

Unsere ERP-Systeme für den Großhandel bieten eine umfassende Lösung, die speziell darauf ausgerichtet ist, diese Schlüsselbereiche zu verbessern.

Durch die Integration von Finanzmanagement, Supply-Chain-Management und Transportlogistik in einem einzigen System ermöglichen wir eine nahtlose Überwachung und Steuerung aller Geschäftsvorgänge.

Dies führt zu verbesserten Entscheidungsgrundlagen, erhöhter Transparenz und signifikanten Effizienzsteigerungen.

Unsere ERP-Software unterstützt bei der präzisen Planung, Ausführung und Analyse von Logistikoperationen und bietet gleichzeitig leistungsstarke Controlling-Funktionen, um Kosten zu überwachen und die Rentabilität zu maximieren.

Entdecken Sie, wie unsere ERP-Systeme Ihr Unternehmen transformieren können, indem sie effektives Controlling und Logistikmanagement ermöglichen, um auf dynamische Marktanforderungen schnell und flexibel reagieren zu können.

Die wichtigsten Funktionen und Module in ERP-Systemen für den Großhandel und wieso die Lösung mit ERP-Software effizient ist
 

ERP-Systeme für den Großhandel sind mit einer Reihe von Schlüsselfunktionen und Modulen ausgestattet, die darauf abzielen, Geschäftsprozesse zu optimieren und die betriebliche Effizienz zu steigern.

Zu den wichtigsten Funktionen und Modulen des ERP-Systems für den Großhandel gehören:

Lagerverwaltung:
Ermöglicht eine präzise Überwachung und Verwaltung von Lagerbeständen in Echtzeit, verbessert die Lagerorganisation und unterstützt nachhaltige Kommissionier-, Pack- und Versandprozesse.

Auftragsbearbeitung:
Automatisiert den gesamten Prozess von der Bestellung bis zur Lieferung, inklusive Auftragserfassung, Bestandsprüfung, Veredelung,  Rechnungsstellung und Versand.

Finanzmanagement:
Bietet umfassende Tools für Buchhaltung, Kostenrechnung, Budgetierung und Finanzberichterstattung, um eine solide finanzielle Übersicht und Kontrolle zu gewährleisten.

Kundenbeziehungsmanagement (CRM):
Unterstützt die Verwaltung von Kundeninformationen, Verkaufschancen und Kundenservice, um die Kundenbindung und -zufriedenheit zu verbessern.

Einkauf und Beschaffung:
Optimiert den Beschaffungsprozess durch vollautomatische Bestellanforderungen, Lieferantenmanagement und Einkaufsanalyse.

Berichtswesen und Analytik:
Ermöglicht die Erstellung von individuellen Berichten und Dashboards für eine datengestützte Entscheidungsfindung und Leistungsüberwachung.

Integration und Schnittstellen:
Bietet die Möglichkeit zur Integration mit anderen Systemen und Plattformen, um einen reibungslosen Datenaustausch und eine einheitliche IT-Landschaft zu schaffen.

Diese Funktionen und Module sind speziell darauf ausgerichtet, die einzigartigen Anforderungen des Großhandels zu erfüllen, indem sie Prozesseffizienz steigern, Kosten reduzieren und die Kundenzufriedenheit erhöhen.

Mit einem maßgeschneiderten ERP-System können Großhändler ihr Geschäft auf die nächste Stufe heben und sich in einem wettbewerbsintensiven Marktumfeld behaupten.

Lachender Arbeiter im Lagerhaus
Steuerberater/in
Projekt

ERP für den Großhandel: Die Bedeutung von B2B-Funktionalitäten in ERP-Systemen
 

Die Integration von Funktionalitäten für B2B: Ein ERP-Systemen ist für Unternehmen, die im Business-to-Business-Sektor tätig sind, von entscheidender Bedeutung.

Diese spezialisierten Funktionen unterstützen die einzigartigen Anforderungen des B2B-Handels, einschließlich komplexer Preisgestaltungen, Auftragsabwicklungen und Kundenbeziehungsmanagements.

B2B-Funktionalitäten in ERP-Systemen ermöglichen eine verbesserte Handhabung von Großaufträgen, individuellen Vertragskonditionen und langfristigen Kundenbeziehungen. Sie unterstützen zudem die Automatisierung von Bestellprozessen, die Verwaltung von Kundenkonten und ermöglichen eine präzise Lager- und Lieferkettensteuerung.

Die Fähigkeit, personalisierte Preismodelle und Rabattstrukturen zu implementieren, verbessert die Kundenbindung und fördert die Zufriedenheit der Kunden. Darüber hinaus bieten erweiterte Analyse- und Berichtsfunktionen wichtige Einblicke in Kundenverhalten und Markttrends, was eine datengestützte Entscheidungsfindung unterstützt.

Die Integration von B2B-Funktionalitäten in ERP-Systemen ist somit ein kritischer Faktor für die Optimierung von Geschäftsprozessen, die Steigerung der Effizienz und die Sicherung eines Wettbewerbsvorteils im B2B-Bereich dank ERP-Trading.

Warum ist eine Cloud ERP-Lösung als Software für den Großhandel so wichtig?
 

Die Sicherung von Auftrags- und Kundendaten gemäß Datenschutzgesetzt hat oberste Priorität. Die Informationen können auf einem eigenen Server oder beim Anbieter direkt gesichert werden. Eine zusätzliche Absicherung findet via Cloud statt, so können die Daten nicht verloren gehen und stehen immer zur Verfügung. Pflege und Sicherung der Daten sorgen für Erfolg im Großhandel.

production-4408573_1920.jpg
Geschäftiger Arbeitstag

Welche Aufgaben steuert eine ERP-Software für den technischen Großhandel?
 

Für die Beschaffung und Lagerhaltung technischer Gebrauchsgüter sind ERP-Systeme von besonderer Bedeutung. Sie vereinen alle relevanten Informationen und ermöglichen eine gezielte Selektion sowie Auswertung aller Informationen im Großhandel für Technik. Durch die automatische Abwicklung der meisten Geschäfte kann sich das Unternehmen auf die eigene Weiterentwicklung konzentrieren.

Optimierung von Beschaffungs- und Lieferungsabläufen im Großhandel
 

Die Optimierung von Beschaffungs- und Lieferungsabläufen ist im Großhandel von entscheidender Bedeutung, um Effizienz zu steigern, Kosten zu senken und die Zufriedenheit der Kunden zu erhöhen.

Durch die Implementierung strategischer Maßnahmen und den Einsatz fortschrittlicher Technologien können Grossisten ihre Beschaffungsprozesse straffen und Lieferzeiten verkürzen.

Unsere Lösungen bieten eine inkludierte Plattform, die eine präzise Bestandsführung, automatische Bestellprozesse und eine angepasste Logistikplanung ermöglicht. Dies führt zu einer verbesserten Koordination mit Lieferanten, einer Reduzierung von Lagerbeständen und einer Minimierung von Lieferverzögerungen.

Darüber hinaus ermöglicht die transparente Nachverfolgung von Bestellungen und Lieferungen eine bessere Kommunikation mit Kunden und steigert deren Vertrauen in Ihre Zuverlässigkeit.

Entdecken Sie, wie unsere Lösungen zur Optimierung Ihrer Beschaffungs- und Lieferungsabläufe beitragen können, um Ihr Großhandelsgeschäft zukunftssicher zu machen und einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Image by Isaac Smith
Data Cloud

Die Rolle von EDI und Dispositionsmanagement in ERP-Systemen
 

EDI (Electronic Data Interchange) und Dispositionsmanagement spielen eine zentrale Rolle in ERP-Systemen, insbesondere für Unternehmen, die Effizienz und Genauigkeit in ihren Geschäftsprozessen steigern möchten.

Dieses System ermöglicht den automatischen Austausch von Geschäftsdokumenten in einem standardisierten Format zwischen Geschäftspartnern, was manuelle Eingaben reduziert, Fehlerquoten senkt und die Geschäftsabwicklung antreibt.

Diese Technologie ist entscheidend für die Verbesserung der Kommunikation und Zusammenarbeit mit Lieferanten, Kunden und Logistikdienstleistern.

Das Dispositionsmanagement innerhalb von ERP-Systemen optimiert die Planung und Steuerung von Materialflüssen, indem es den Bedarf präzise prognostiziert und die Bestandskontrolle verbessert. Es sorgt für eine nachhaltige Ressourcennutzung, minimiert Lagerkosten und unterstützt eine termingerechte Auftragsabwicklung.

Durch die Integration von EDI und Dispositionsmanagement in ERP-Systeme können Unternehmen ihre Lieferkettenprozesse straffen, die operative Leistung verbessern und die Zufriedenheit der Kunden steigern.

Die Kombination aus EDI und Dispositionsmanagement in ERP-Systemen bietet somit eine leistungsstarke Plattform für Unternehmen, um ihre Prozesseffizienz zu maximieren und einen reibungslosen Informationsfluss innerhalb der Lieferkette zu gewährleisten.

Effektives Reporting und Dashboard-Funktionen in ERP-Systemen als Software für den Großhandel
 

Effektives Reporting und fortschrittliche Dashboard-Funktionen sind unverzichtbare Elemente moderner ERP-Systeme, die Unternehmen dabei unterstützen, ihre Leistung zu überwachen und fundierte Entscheidungen zu treffen.

Diese Funktionen bieten Echtzeit-Einblicke in alle Geschäftsbereiche, von Finanzen und Vertrieb über Produktion bis hin zu Lagerverwaltung.

Durch die Visualisierung komplexer Daten in übersichtlichen Dashboards können Führungskräfte und Mitarbeiter schnell Trends erkennen, Engpässe identifizieren und die Auswirkungen von Entscheidungen abschätzen.

Unsere ERP-Lösungen sind mit leistungsstarken Reporting-Tools ausgestattet, die eine breite Palette von Standardberichten und die Möglichkeit zur Erstellung benutzerdefinierter Berichte bieten.

Diese Flexibilität ermöglicht es Unternehmen, genau die Informationen zu extrahieren, die sie für ihre spezifischen Analyse- und Berichtsanforderungen benötigen.

Dashboard-Funktionen ermöglichen eine personalisierte Ansicht wichtiger Leistungsindikatoren (KPIs), die eine schnelle Bewertung der Unternehmensleistung und eine effektive Überwachung der Zielerreichung unterstützen.

Durch die Implementierung effektiven Reportings und fortschrittlicher Dashboard-Funktionen in ERP-Systemen können Unternehmen ihre Daten in wertvolle Erkenntnisse umwandeln, Prozesse optimieren und ihre strategische Ausrichtung verbessern.

Entdecken Sie, wie unsere ERP-Software Sie dabei unterstützen kann, eine Kultur der datengesteuerten Entscheidungsfindung zu etablieren und Ihr Unternehmen erfolgreich in die Zukunft zu führen.

Image by Carlos Muza
bottom of page